Unser diesjähriger Familien-Pilgertag der GDG-Giesenkirchen stand unter dem Motto:

Bäume sind Strassen des Himmels – sie zeigen uns den Weg über uns hinaus!

Der Tag begann mit einem gemeinsamen Frühstück im Gereonshaus und dem Besuch der heiligen Messe in St. Gereon.

Mit fast 40 Teilnehmern führte uns der Weg anschliessend am Wasserwerk Hoppbruch vorbei in den Wald. Wir haben u. a. gemeinsam gesungen, gute Gespräche geführt, auf einem Stille-Pfad die Ruhe und die Natur wahrgenommen, die Kinder haben aus Naturmaterialien kleine Boote gebastelt und im Bach treiben lassen.

Bevor wir uns auf den Weg zurück zum Gereonshaus machten, haben wir in der Kapelle am Haus Horst gebetet, eine Kerze aufgestellt und gesungen.

Der Tag wurde mit einem gemeinsamen Grillen und neuen Bekanntschaften beendet und wir freuen uns schon auf den nächsten Familien-Pilgertag.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.