Liebe Gemeinde!

Papst Benedikt XVI. hat seinen Rücktritt von vom Petrusamt angekündigt und damit uns alle überrascht.
Als Mitarbeiter der Wahrheit hat er seinem Wahlspruch in den Jahren seines Pontifikates
auf beeindruckende Weise entsprochen. Papst Benedikt ist als brillanter Theologe mit einem unbestechlichen und demütigen Geist ein großes Geschenk für unsere Kirche. Seine geistlichen und theologisch-wissenschaftlichen Impulse besonders für das Verhältnis von Glaube und Vernunft, sein Dienst an der Einheit der Kirche, sein ökumenisches und interreligiöses Bemühen werden von fortdauernder Wirkung in unserer Kirche sein.
Begleiten wir ihn mit unserem Gebet und schließen wir darin auch seinen Nachfolger ein.

Ihr
Guido Fluthgraf, Pfr.